KONTAKT

info@kobalat.de

Tel.: 049 221 55 12 10

Bombach 10

53797 Lohmar

Illustration: Franziska Harvey

Wir verweisen auf unsere ausführliche Datenschutzerklärung und die dieser Bestellung zugrundeliegenden AGB, zu finden oben im Menu oder unten in der Fußleiste.

© 2019 Klaus Strenge - Verlag Kobalat. Erstellt mit Wix.com

  • Facebook Social Icon

Der Kinderfresser kommt!

Auch an eure Schule.
Wie schon zu über 9000 Kindern seit 2018.
Infos zu den Lesungen und der Möglichkeit einer Förderung durch die
Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West
gibt es
Foto Dietmar Bär © Jeanne Degraa
Dietmar Bär,
unterstützt die Kinderfresser Lesungen als Pate.
Denn für den beliebten Schauspieler und Sprecher ist Lesen von berufs wegen, aber auch aus puren privaten Vergnügen ganz wichtig und so sagt er:
       "Lesen ist der Schlüssel zu den Abenteuern in Alltag und Fantasie!"
                   gefördert durch

Seit 2018 ist Klaus Strenge mit seinem Enselble und den Kinderfresser-Mitmach-Hörspiel-Lesungen unterwegs zu den Schulen in NRW.

Die starke Einbindung der Schüler während der Aufführung und die einmalige Atmosphäre durch Licht, Ton, Geräusche, Klänge und viele verschiedene Stimmen, begeistern Kinder, Lehrerinnen und Lehrer, Schulleiterinnen und Schulleiter wie auch die Eltern, jedesmal auf's Neue.

Schulen haben die Möglichkeit sich für eine Förderung durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West, zu bewerben und so in den Genuss einer großzügigen Unterstützung zu kommen.

Autor Klaus Strenge freut sich auf euch und eure Schule. Mit im Gepäck hat er natürlich die Geschichte von Miro und dem Kinderfresser. Aber auch alles darüber, wie das Buch und die Figuren entstanden sind. Ausserdem seine Ukulele für das Kinderfresserlied und natürlich Antworten auf all eure Fragen.
Für Schulen gibt es die Möglichkeit bei Sammelbestellungen, z.B. für die Einbindung in ein Leseprojekt, eine spezielle, günstigere Version des Buchs: "Der Kinderfresser kommt! Miro und das dunkle Wasser" zu erhalten. Und: Unterrichtsmaterial für die Klassen 1-4 gibt es gratis dazu!

Wie wär's mit einem Blick in eine Aufführung?

Na?

Habt ihr Lust euch fressen zu lassen?

Dann meldet euch doch